Kurse

Wir freuen uns, wenn Du zu einer unverbindlichen Probestunde vorbei schaust! Für weitere Fragen stehen wir gerne telefonisch oder jeweils vor und nach den Stunden gerne persönlich zur Verfügung.

 

 

Alle mit * gekennzeichneten Kurse können mit einer Mitgliedschaft oder aktuellen Monatskarte beliebig oft genutzt werden!

 

 

KW 26

Montag, 26.06.2017

09:00-10:15 Freestyle Flow mit Marketa*

18:30-19:45 Yin Yoga mit Susanne* 

20:00-21:00 Power Yoga mit Manu*

 

Dienstag, 27.06.2017

 

Mittwoch, 28.06.2017

09:00-10:15 Morning Flow mit Claudia*

20:00-21:30 Vinyasa Flow mit Claudia*

 

Donnerstag, 29.06.2017

09:00-10:15 Yoga für die Wirbelsäule mit Manu*

14:30-15:30 Capoeira KIDS mit Vaqueiro

16:30-17:30 Teenie Yoga mit Gina

20:00-21:30 Yoga I+II mit Manu*

 

Freitag, 30.06.2017

08:15-09:45 offene Meditation mit Cornelia & Isabelle

10:00-11:15 Yoga I+II mit Petra*

 

Samstag, 01.07.2017

09:00-10:00 Yoga am Morgen mit Cheesy*

 

Sonntag, 02.07.2017

Schönen Sonntag!

KW 27

Montag, 03.07.2017

09:00-10:15 Freestyle Flow mit Marketa*

18:30-19:45 Yin Yoga mit Susanne* 

20:00-21:00 Power Yoga mit Manu*

 

Dienstag, 04.07.2017

 

Mittwoch, 05.07.2017

09:00-10:15 Morning Flow mit Claudia*

20:00-21:30 Vinyasa Flow mit Claudia*

 

Donnerstag, 06.07.2017

09:00-10:15 Yoga für die Wirbelsäule mit Manu*

14:30-15:30 Capoeira KIDS mit Vaqueiro

16:30-17:30 Teenie Yoga mit Gina

20:00-21:30 Yoga I+II mit Manu*

 

Freitag, 07.07.2017

08:15-09:45 offene Meditation mit Cornelia & Isabelle

10:00-11:15 Yoga I+II mit Petra*

18:00-21:00 Ausbildungswochenende für Yogalehrer - nur mit Anmeldung

 

Samstag, 08.07.2017

09:00-10:00 Yoga am Morgen mit Trainee*

10:00-21:00 Ausbildungswochenende für Yogalehrer - nur mit Anmeldung

Sonntag, 09.07.2017

Schönen Sonntag!

09:00-15:00 Ausbildungswochenende für Yogalehrer - nur mit Anmeldung

Kurs Beschreibungen

Yoga I & II*

Hatha Yoga ist eine traditionelle Form des Yoga in der durch ganzheitliche Lehre wie z.B. Tiefenentspannung, Körper- und Atemübungen die Harmonisierung des gesamten Organismus gefördert wird.
  Für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen.

Vinyasa Flow*

Ein intensives, kraftvolles und physisch anspruchsvolles Yoga-Workout, das durch Atmung und dynamische fließende Bewegungen Körper, Geist und Seele stärkt, zentriert und harmonisiert. Konzentration, Ausdauer und Flexibilität werden gefördert und der Atemfluss angeregt.

 

Freestyle Flow*

Freestyle Flow ist für jeden Yoga praktizierenden, der gerne etwas neues ausprobiert. Klassische Abfolgen werden neu variiert, Ausrichtungen in Asanas aus einem anderen Aspekt erlebt; mal in flow, mal tänzerisch, mal technisch orientiert. Sternen Konstellationen, Tierkreiszeichen, Jahreszeiten, dies alles wird in Aufbau und Abfolgen der Stunden berücksichtigt.

 

Power Yoga*

ist eine kreative dynamische Form des Hatha-Yoga, eine Meditation in Bewegung. Der Atem wird dabei zum Mantra und verbindet die Asanas harmonisch, und fließend miteinander. Kraft, Konzentration und Ausdauer werden aufgebaut, wobei jeder die Möglichkeit bekommt, seine eigenen Stärken, Grenzen und Potentiale zu erkennen und anzunehmen. Bewußtsein wird kultiviert und inneres Wachstum wird möglich. Es ist ein offenes System, das uns dort abholt, wo wir gerade stehen.

 

Yoga am Morgen*
  sind sanfte, achtsame und freudvolle Yoga Übungen im Einklang mit dem eigenen Atemrhythmus. Es lockt die kreative Lebensenergie und verfeinert die (Körper)-Wahrnehmung und das Bewusstsein für den Umgang mit Gefühlen und Gedanken. Dabei werden Schultern, Nacken und Rücken entlastet und positiv gestärkt. Entspannungs-, Spür- und Atemübungen, Energielenkungen und Visualisierung fördern spielerisch die Konzentration und führen zur inneren Ruhe und Entspannung.

 

Yoga am Abend*

ist eine Zusammenstellung von Asanas die dem Körper und Geist bei der Entspannung und Regeneration helfen. Die Übungen beruhigen das vegetative Nervensystem, vertiefen den Atem und entspannen den Geist. Du wirst spüren was deinem Körper gut tut. Das Übend am Abend schließt den Alltag ab und gibt dem Abend eine andere Qualität. Gleizeitig tankst du Energie für den neuen Tag.

 

Yoga für Einsteiger*

es gibt viele Gründe um mit Yoga zu beginnen, ob körperliche Beschwerden, Unruhe, oder einfach nur Neugier. In dieser Stunde wirst du sanft in die vielen Aspekte des Yoga rangeführt. Ob Körperstellungen (Asanas), Atemübungen (Pranayamas), die Geschichte des Yoga oder Meditation, erfahre selbst was Yoga für dich ist und wie es auf Körper und Geist wirkt. Yoga kennt kein Alter und ist für jeden ohne Vorkenntnisse geeignet.

Yoga sanft*

mit sanften Yogaübungen fördern wir unser Wohlbefinden und Körperbewusstsein. Erlebe eine ruhige aber auch kräftigende Yogastunde. Mehr Muskelkraft und Flexibilität. Atemübungen und eine tiefe Entspannung helfen uns bei Stressabbau und  Regeneration. Mit Yoga zu einem kraftvollen und flexiblen Körper und einem ausgeglichenem und ruhigen Geist.

 

Yoga für die Wirbelsäule

Die feinen beweglichen Halswirbel und unsere Schulterblätter, die tatsächlich wie kleine Engelsflügel geformt sind, geben uns Leichtigkeit und Offenheit. Die Lendenwirbel mit ihrer Kompaktheit geben uns Kraft, um stark und gut geerdet auf der Matte und im Leben zu stehen. So sind in der Wirbelsäule die yogischen Qualitäten vonStihra – kraftvoll, stabil – und Sukha – gelassen und leicht – vereint.

Mit gelösten Nacken und entspannten Schultern können wir unserem Alltag mit Offenheit und Flexibilität begegnen.


Teenie Yoga 

In diesem Kurs werden die Teenager (12-18-jährige)mit Freude und Leichtigkeit an Yoga herangeführt. Sie lernen ihren Körper bewusst wahrzunehmen, in energievollen Übungen ihre Kräfte sinnvoll umzusetzen und in ruhigeren Phasen zu entspannen. Durch das regelmäßige Üben der Asanas, durch die Konzentration auf den Atem und durch regelmäßige Entspannungsphasen steigert sich nach und nach die Konzentrationsfähigkeit. Durch Yoga sind sie immer mehr in der Lage ein gesundes Selbstbewusstsein aufzubauen und eine starke Persönlichkeit zu entwickeln und Alltagsbelastungen gewachsen zu sein. Insgesamt verbessert sich die Körperhaltung und Yoga wirkt sich positiv auf die schulischen Leistungen und die Gesundheit aus.

 

YinYoga

Yin als Gegenpol, als Ergänzung zu Yang.

So ist YinYoga der stille, passive und nach innenschauende Aspekt.

Durch sanftes Üben können wir wieder zu uns selbst finden, Körper und Geist beruhigen, es wird leichter sich zu zentrieren, wahrzunehmen und wirkliches Loslassen kann stattfinden. Um bis tief in die Faszien zu gelangen werden Asanas beim YinYoga zwischen drei und fünf Minuten in einem absolut schmerzfreien Bereich gehalten, wodurch die Faszien revitalisiert werden und Verfilzungen und Verklebungen sich lösen können.

 

Charity Yoga
Die Gemeinschaft fördernd basiert dieser Kurs auf Spendebasis und ist somit für jeden erschwinglich. Sowohl Einsteiger als auch Fortgeschrittene werden die Wirkung der Stunden tiefgreifend fühlen können.
Die eingenommenen Spenden kommen nach Abzug unserer Kosten wohltätigen Zwecken zugute.

Namasté Yoga Studio

in Herrsching am Ammersee

Charity Yoga, Yoga für Schwangere ( Prenatal ), Yoga zur Rückbildung, Luna Yoga, Hatha Yoga, Vinyasa Flow, Teenie Yoga, Kinderyoga, Mama Baby Yoga,

Power Yoga, Sup Yoga, Paddelboard Yoga, Namasté Yoga, Meditation, Zen Meditation



 

Natürlich freuen wir uns auch über Besuch aus Breitbrunn Seefeld Hechendorf Gilching Wessling Diessen Schondorf Starnberg Tutzing Fischen Andechs Frieding und all die andern Yogis aus dem ganzen Fünfseenland